Anke Napp: Satyr, Satan, Spock. Spitzohren - Die Analyse eines ikonographischen Stereotyps, Norderstedt 2007.

ISBN-10: 3833492953
ISBN-13: 978-3833492952 - Bei Amazon bestellen -

Spitzohren als Darstellungsform in der Kunst. Von der Antike bis in die Gegenwart, auf Gemälden und Zeichnungen, an Skulpturen, in der Werbung, im Film oder im Comic werden spitze Ohren zur Visualisierung des Negativen oder auch nur des Anderen verwendet. Das vorliegende Werk spürt mit zahlreichem Bildmaterial der langen und wechselhaften Geschichte dieses Attributs nach. Satyrn, Teufel, Elfen und Vampire sind neben Ausserirdischen ebenso Teil dieses faszinierenden Stammbaumes. wie politische Gegner aus dem II. Weltkrieg.

Leseprobe 1 - Leseprobe 2 - Leseprobe 3